DSGVO - externe Beauftragungen & mehr

DSGVO - Datenschutz

Die Risiken, die sich aus der Datenverarbeitung in dem Unternehmen ergeben, müssen hinsichtlich Art, Umfang, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der Eintrittswahrscheinlichkeit von Verletzungen und Schäden beachtet werden. Insbesondere geht es um die Risiken für die persönlichen Rechte und Freiheiten der betroffenen Personen. 

 

Folgende Regelungen sind umzusetzen: 
 

  • Erstellung eines Datenschutzmanagementkonzept
     
  • Prozess für den Datenschutz und Umsetzung der Betroffenenrechte sowie Transparenz der Datenverarbeitung für Beschäftigte, Marketing, Bewerber, Website, Kunde, Lieferant (Informationspflicht, Recht auf Auskunft, Betroffenenanfragen, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit)
     
  • Sensibilisierung und Schulung von Mitarbeitern
     
  • Verpflichtung auf das Datengeheimnis (Datenschutzerklärung MA)
     
  • Durchführung von Kontrollen, ob Anweisungen auch eingehalten werden (Datenschutzaudit)
     
  • Einsatz von datenschutzfreundlicher Technologien
     
  • Anforderung an die IT-Sicherheit
     
  • Prozess zur Führung des Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten
     
  • Umsetzung von technisch-organisatorische Maßnahmen zur Einhaltung der DS-GVO für Stellen, die personenbezogende Daten verarbeiten (Inhouse – Auftragsverarbeitungen)
     
  • Prozess zum Abschluss von Auftragsverarbeitungen wie Erfassung der Daten, vertragliche Regelungen, Verarbeitungstätigkeiten und der technisch-organisatoren Maßnahmen
     
  • Prozess zur Durchführung einer Risikoanalyse
     
  • Prozess zur Durchführung von Datenschutz-Folgeabschätzungen und einer eventuellen Meldung an die Aufsichtsbehörden
     
  • Erstellung eines Löschkonzept
     
  • Prozess zur Meldung von Datenpannen
     
  • Bennung und Meldung eines Datenschutzbeauftragten
     
  • Regelung des Datentransfers (international und bei der Übermittlung von Daten zwischen Konzernunternehmen)
     
  • Datenschutzbericht
     
  • Dokumentenmatrix (Datenschutzrelevante Dokumente)
     

Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung der DSGVO auch als externer Datenschutzbeauftragter

Sprechen Sie uns an, wir haben Erfahrung bei der Umsetzung der DSGVO für Rechtssicherheit in Ihrem Unternehmen
 

Gerne stellen wir uns auch als externer Datenschutzbeauftragter zur Verfügung.

QMA-Beratung | ISO9001 Zertifizierung | ISO 9001 | Qualitätsmanagement | Datenschutz | DSGVO
QMA-Beratung | ISO9001 Zertifizierung | ISO 9001 | Qualitätsmanagement | Datenschutz | DSGVO

UNTERNEHMENSENTWICKLUNG 
externe Beauftragungen

Wir beraten Sie als Experten der Qualitätsmanagementakademie mit unserer Kompetenz und langjährigen Expertise bei Ihrer Unternehmensentwicklung. 

Externe Beauftragungen: 

Gerne können Sie uns auch als externer QMB, UMB oder Datenschutzbeauftragter beauftragen. Benötigen Sie Unterstützung bei der Durchführung Ihrer Lieferantenaudits? Auch hier sind wir Ihr geeigneter Ansprechpartner. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. 

Unsere Berater verfügen über umfangreiche Kenntnisse in verschiedenen Managementsystemen und relevanten Entwicklungsthemen für Ihr Unternehmen: 

- externe Lieferantenaudits 
- Prozessmanagement 
Fehlerkultur als Erfolgsfaktor, Schulungen für 8D-Reports 
unterschiedliche Qualitätstechniken und Methoden 
Umweltmanagement DIN EN ISO 14001 
Energiemanagement DIN EN ISO 50001 
DSGVO Richtlinie 
Qualitätsmanagement DIN EN ISO 9001 
Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit DIN EN ISO 45001 
Beauftragungen für QMB, UMB, DSB 

Netzwerkkompetenzen:
 
Nutzen Sie die Partner unseres großen deutschlandweiten Netzwerks 
im Bereich Managementsysteme und Ausbildungen!